• Stifterinnen & Stifter
  • Impressum
  • Datenschutz
  •   


    Unsere Stiftung


    Kirche und Gemeinde

    St. Marien ist die Markt- und Bürger­kirche Osna­brücks. Archäo­logische Funde gehen bis in die karo­lingische Zeit zurück, erst­mals urkund­lich erwähnt wird sie 1177. Mit Hermann Bonnus, einem Mit­streiter Luthers und Pre­diger an St. Marien, fand die Refor­mation 1543 schon früh statt. Heute ist die St. Marien­kirche ein Ort des evan­gelisch-lutherischen Gottes­dienstes, großer Kirchen­musik und viel­fältiger Gemeinde­arbeit. Darüber hinaus dient sie der Begeg­nung von Menschen aller Reli­gionen und Kul­turen bei Aus­stellungen, Konzerten, Vorträgen und Diskussions­foren.

    Die unselbst­ständige Stiftung St. Marien soll der Evangelisch-lutherischen Kirchen­gemeinde St. Marien helfen, die Fülle dieser Auf­gaben wahr­zunehmen und auszu­bauen.

    Mehr Informationen zur Kirchen­gemein­de St. Marien finden Sie unter: www.marien-osnabrueck.de.


    Der nächste
    Stiftungstag



    findet am 28. Oktober 2018 statt. Anläßlich des zehnjährigen Bestehens der Stiftung St. Marien feieren wir dieses Jahr zudem einen Dankgottesdienst am 4. November.